1503900499
"Bettgeflüster"...
1502213888

Gürteltasche!

Ich habe ein erkenntnisreiches Wochenende hinter mir!

Erste Erkenntnis: Kennt Ihr Gürteltaschen? Ich kenne sie seit dem letzten Wochenende! Also nicht, dass ich eine gesehen hätte. Aber Monika Kerschbaum, eine von diesen geriatrischen Pudeltussies aus Chefins Facebook-Gruppe PPPPP, hat es mir erklärt: Gürteltaschen sind solche Taschen, die unter einem Pullover sitzen und stark auftragen. Laien vermuten - oberflächlich und unwissend - auf den ersten Blick, es handele sich um ganz normale 50 up- Fettpolster, die sich zwanglos unter dem Pullover wölben. Ist aber Quatsch! Die moderne Frau über 50 trägt Gürteltasche unter dem Pullover und nicht etwa "Rettungsringe".

Das war nur eine der neuen Erkenntnisse, die ich im Laufe des letzten Wochenendes gewann. Denn außer Monika mit ihrer leicht zickigen, aber an diesem Wochenende erstaunlich gefügigen und sowieso stark künstlerisch begabten Zwergpudeldame Vicky war auch noch Gaby Lück mit ihrem Kleinpudel Pelle, einem ausgesprochen unkomplizierten, netten Kumpel, zu Gast.

Zweite neue Erkenntnis: Es gibt diese wunderbaren, großzügigen Menschen wie Gaby Lück, die neben das gute Grillfleisch - der Lammlachs war der Renner - gleich eine Tüte Leckerlis packen und nicht nur selber genießen, sondern auch alle unter dem Tisch schmachtenden Hunde beglücken. Warum nur habe ich im Alltag eine so strenge Chefin über mir sitzen, ohne jedes Verständnis für uns arme, hungrige Hundeseelen?

Dritte Erkenntnis: Chefin macht dicke Backen, wenn ich mich - von der Hungersnot getrieben - selbstständig auf Nahrungssuche begebe und - wie schon meine Urahnen, die Wölfe - dem Waidwerk fröne. Chefin ist und bleibt eine echte Spaßbremse! Jagen macht Spaß, dient der Fitness und setzt Glückshormone frei. Basta! Chefin, akzeptiere und entspanne Dich! Ich komme eh' immer wieder. Dauert halt nur etwas.

Vierte Erkenntnis: Setze drei geriatrische von der Pudelmania infizierte Weiber mit ausreichend Dumstorfer Eierlikör an einen Tisch. Da bekommt ein Mann kein einziges Wort dazwischen. Selbst als Pudel bist Du abgemeldet. Die haben Worteinheiten für einen ganzen Abend und die halbe Nacht, ohne Pause. Als einigermaßen vernunftbegabter Pudelmann, für den ich mich halte, kann man da nur frühzeitig das Feld räumen und ins Bett gehen.

Fünfte Erkenntnis: Mit Chefins virtuellen Facebook-Freundinnen kann man in der Realität ein richtig schönes Wochenende verbringen!

1501820999
Wir nennen ihn nur noch "Casparkopp"! Der Knutschclown war ja schon furchtbar als Welpe. Aber Caspar übertrifft alle Erwartungen. Was war ich hingegen immer lieb...
1501820978
"Von oben sehe ich die Welt noch besser!"
1501820955
"DU HAST DOCH GESAGT, DASS MORGEN DAS ALTPAPIER ABGEHOLT WIRD. DA HABE ICH SCHON MAL VORSORTIERT. ALSO DIESER HAUFEN KANN WEG, IST NUR WERBUNG!"
1500442054
1499835934

Tri tra trallala,

Tri tra trallala,

der Caspar ist nun da!

Und haltet uns nicht für verrückt,

wir sind vor Freude ganz entzückt!

Was ist die Steigerung von Pudel?

Na, ein ganzes Pudel - Rudel!

Caspar ist ein Schatz,

nicht mal Rudelchef Bjarki versucht die Hatz.

Die Herrschaften hat die Liebe zum Pudel ergriffen,

Chefin und Chef haben den Sinn des Lebens begriffen:

Clowny hat ins Haus geholt seinen halben Bruder -

I c h  hingegen behalte das Ruder.

Der Lütte, Caspar genannt,

hat uns alle gebannt.

So ein lieber Hund -

keine Sorge, wir sind alle psychisch gesund.

Wir lieben alle Caspar, den lustigen Clown -

unser Rudel ist wirklich lustig anzuschaun.

1496122797
Drei Musketiere oder "die Baumstammhocker"

Beppo hat einen sehr empathischen Brief geschrieben. Aber sei unbesorgt, Beppo: Im Großen und Ganzen ist das Camperleben so recht nach meinem Geschmack. Alter Camper - Spruch: Camping ist, wenn man den Zustand völliger Verwahrlosung als Erholung empfindet...

Na, und allemal springen für uns lange Wanderungen in unbekannten Wäldern heraus, die so herrlich frisch und unverbraucht duften...

- 1 - - 2 - - 3 - - 4 - - 5 - - 6 - - 7 - - 8 - - 9 - - 10 - - 11 - - 12 -