Neuigkeiten alt

24.1.16: Mein Beitrag zum Thema "Pudelfrisuren", offensichtlich unter den Pudelmenschen eine Quelle unerschöpflicher Diskussionen und Kommentare: Ich habe mich für eine variable und zugleich praktische Frisur entschieden - mal klassisch schick,...
... mal etwas orientalisch angehaucht - als Willkommensbotschaft für unsere Zuwanderer aus anderen Kulturkreisen,...
... mal etwas extravagant mit geschwungenem Zopf. Ich finde, als Pudel kann man alles tragen - ich bin einfach ein attraktiver Typ!
22.1.16: Chefin hockt abends lahm am Ofen; ihr ist zu kalt zum Rumtoben draußen...
... da klauen wir ihr das Holz...
... mal sehen, ob sie nun in Wallung gerät. Draußen ist es toll! Es sind doch nur - 10 Grad, und Chefin meckert über die Kälte - unfassbar!

20.1.16: Hier ein kleiner Film über meine bunte Isi Welt! Findet Ihr natürlich auch unter "Mephistos Welt"...

18.1.16: Es gibt eine neue Seite von mir: Mephistos Welt. Dort zeige ich Euch immer mal wieder Impressionen von meiner Welt, in der ich lebe.

17.1.16: Endlich wieder Schnee! Den habe ich "zum Fressen gern"!
lecker Rind mit Knochen
Warum allerdings der Wuddel immer die größten Stücke bekommt...
...verstehe ich den ganzen Tag lang nicht und finde es hundsgemein!

16.1.16: Chefin hat mal wieder einen Großeinkauf bei Tackenberg getätigt. Endlich wieder Hühnerhälse! Ein Leben ohne Hühnerhälse ist möglich, aber sinnlos. Auf die anderen leckeren Fleischbrocken freue ich mich auch schon. Da Tackenberg im Nachbardorf sitzt, bedient sich Chefin immer direkt an der Quelle der Köstlichkeiten. So, muss jetzt Schluss machen. Der erste Hühnerhals wartet...

15.1.16: Laurrrrraaaa ist weg! Wir sind alle sehr traurig. Ich verstehe es überhaupt nicht. Deutschland ist doch so ein schönes Land. Sie sagt, sie hat halt ihre Familie in Kolumbien und ihr Studium. Außerdem seien die Deutschen so furchtbar ernst, immer gut organisiert und immer pünktlich. Sie sei unsicher, ob sie das auf Dauer ertragen könnte. Na, unsere Familie hat sie davon zwar völlig ausgenommen - "Ihr seid gar nicht so typisch schlimm!" -, aber weg ist sie nun trotzdem. Sie hat mich zum Abschied ganz doll geknuddelt, feuchte Augen hatte sie dabei. Uns alle hat sie nach Kolumbien eingeladen. Oh je, ich fürchte, der Weg ist mir zu weit. Nach Flugzeug steht mir nicht der Sinn. So hoffe ich, dass Laura mal wieder nach Deutschland kommt. Ob sie mich dann noch wiedererkennt? Schließlich wachse ich täglich, und irgendwann wird Chefin mir bestimmt die wuscheligen Haare wegnehmen - wer weiß, wie ich dann aussehe, womöglich wie ein ganz normaler Pudel...

14.1.16: Hier noch einige Gedanken von mir zu den aktuellen Ereignissen in Deutschland und in der Welt. Klickt hier und scrollt Euch bis an das Ende durch.

14.1.16: Chefin meint, von so einem...
...wunderbar weichgespülten Höllenpudel Mephisto...
......machen zwei ihr Glück vollkommen!

13.01.16: Ich durfte heute meinen  Schnüffelteppich in Betrieb nehmen. Hat Chefin bei Jutta eigentlich für uns alle drei bestellt. Teppich ist der Renner! Ich durfte als erster testen. Großartig! Mit dem Teppich hebe ich ab!  Nachdem ich ihn von Leckerlis emsig ausgeschnüffelt hatte, legte ich mich ganz darauf und guckte Chefin stolz an. Immer, wenn die beiden Althunde auch mal wollten, lautes Mephisto - Geknurre! Die beiden Alten waren so beeindruckt, dass sie mich mal tatsächlich ernst genommen haben!

Was für ein Spaß! Zumal an einem so ekeligen Regentag wie heute. Chefin meint, der Trend geht nun wohl noch zum Zweit- und Drittteppich. Sie spart schon mal...

12.1.16: Chefin hat mich nach einem langen  Regenspaziergang, auf dem ich nicht mein Mäntelchen tragen musste, mit dem Fön bearbeitet. Nun weiß ich nicht, was schlimmer ist - Mantel während des Spaziergangs oder Fön nach dem Spaziergang. Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Ich finde, frisch gefönt sehe ich unverschämt gut aus. Ich war so artig bei der Prozedur, dass Chefin jetzt ganz stolz ist und mich bei diesem Ergebnis ganz verliebt anschaut. Ich fürchte, sie findet immer mehr Gefallen an der Pudelpflege. So oft hat sie mir schon eingeimpft, dass ich als Pudel halt der Pflege bedarf, dass ich damit echt meinen Frieden gemacht habe. Wer schön sein will, muss leiden... Und: bin ich nicht einfach unglaublich schön? Ich möchte nicht eitel erscheinen, aber ich finde mich einfach großartig!

11.1.16: Wer behauptet, ein Bett sei für die Menschen erschaffen worden, ist ein Schwätzer

7.1.16: Habe am Ende von "Weihnachten ist" noch eine traurige Geschichte angefügt.


8.1.16: Lest mal die Fortsetzung von "Shopping King". Sie heißt "Magic Flowers". Findet Ihr ganz am Ende von "Shopping King".


9.1.16: Ich habe so viele wunderbare Briefe bekommen - vielen Dank für den regen Gedankenaustausch!


10.01.16: Es regnet! Chefin hört die ganze Zeit den Pudelsong, den ich am Ende von ¨Pudelglück¨ eingestellt habe. Sie meint, er verbreitet schlagartig gute Laune. Zugegeben, ich habe ihn deshalb ja auch ausgesucht für meine website. Aber muss sie deshalb die ganze Familie den ganzen Tag damit nerven? Obwohl: ist alles noch besser als bei dem Regen vor die Tür zu gehen, zumal sie mir dann vermutlich wieder den neuen Mantel anziehen würde.